Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung

App-Promo-Erklärvideo

Unterschiede zwischen Google Play und App Store bedenken.

Ein Promo-Erklärvideo gehört zur Vermarktung von Apps dazu. Aber Achtung: Zwischen Google Play und App Store gibt es wichtige Unterschiede.

Wer eine App entwickelt, will viele Nutzer gewinnen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine intelligente Vermarktungsstrategie benötigt. Warum ein App-Preview-Erklärvideo für Google Play und App Store dazu gehört und welche Unterschiede bei der Videoproduktion zwischen Google Play und App Store zu beachten sind, erfahren Sie in diesem Blog-Post.

App-Promo-Erklärvideo

Apps unterstützen im Alltag und vereinfachen das Leben. Schnell mal auf WhatsApp private Nachrichten checken, in Google Maps nach dem Weg schauen, oder über WLAN eine Fahrkarte lösen, ist zur Gewohnheit geworden.

Für App-Entwickler ist das Fluch und Segen zugleich. Einerseits gibt es einen wachsenden Markt für neue App-Entwicklungen. Auf der anderen Seite konkurrieren über 2 Millionen Apps bei Google Play um neue Nutzer. Es gilt, in dieser Flut von rivalisierenden Anbietern Aufmerksamkeit zu bekommen. Dabei hilft ein Promo-Erklärvideo oder auch App-Erklärvideo.

Ein App-Promo-Erklärvideo bietet die Möglichkeit, schnell zu zeigen, worum es in einer App geht. Es ist ein wichtiger Bestandteil der App Store-Optimierungsstrategie. Das Ziel des Videos ist für iOS App Store Preview und Google Play Store das gleiche: Erhöhung der Conversionen in der App-Liste und Nutzer zu veranlassen, die App zu installieren. Aber Achtung: Zwischen Google Play und App Store gibt es gravierende Unterschiede hinsichtlich der Formate und der Gestaltung. Diese Unterschiede stiften oftmals Verwirrung. Im Folgenden zeigen wir die Hauptunterschiede auf.

App Promo Erklärvideos sind bei Apple "gerätespezifisch" bei Android normale Youtube-Videos

"Gerätespezifisch" bedeutet bei Apple, dass Sie Ihr Video in drei Formaten benötigen:

  • 1080 × 1920 oder 1920 × 1080 für die aktuellen iPhones
  • 886 × 1920 oder 1920 × 886 für das iPhone X
  • 1200 × 1600 oder 1600 × 1200 für das iPad

Hinweis: Nicht alle „normalen iPhones“ (ausser dem iPhone X) haben eine tatsächliche Auflösung von 1080 × 1920, nur die iPhones "Plus". ITunes Connect kann jetzt automatisch die kleineren Größen für die anderen Geräte generieren.

Android Play Store Promo-Videos sind Youtube-Videos. Dies bedeutet, dass Videos im Breitbild-Format besser angezeigt werden. Gleichwohl muss ein Nutzer sein Smartphone drehen, um das Video anzusehen, unabhängig davon ob er es vertikal oder horizontal hält.

Ausserdem erscheint es geschickter, keine iOS-Oberfläche zu zeigen.

iOS App Promo: Inhalts- / Stilbeschränkungen - Google Play Store: gestalterische Freiheit

Das Promo-Erklärvideo für eine iOS-App muss nach den Richtlinien von Apple hauptsächlich ein screencast der App sein. Weder Personen, die mit dem Smartphone interagieren sog. Live-Action noch ein Video, das ausschließlich auf Animationen basiert (und die App selbst nicht zeigt) sind zulässig. Auch ein Smartphone selbst darf nicht im Bild erscheinen. Hierin liegt der größte Unterschied, denn ein eingereichtet iOS App-Promo wird manuell von Apple überprüft. Ein Mitarbeiter von Apple beurteilt subjektiv, ob das Video den Richtlinien von Apple gehorcht.

Im Google Play Store hingegen gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich Aussehen und Inhalt. Google rankt die App erfahrungsgemäß jedoch besser, wenn nur Android-Geräte und nur das Google Play Store-Abzeichen gezeigt werden.

iOS App Previews: 15-30 Sekunden Länge - Google Play Store: keine Längenbeschränkung

Das Promo-Erklärvideo für eine iOS-App darf zwischen 15s und 30s sein. Wenn diese Länge nicht eingehalten wird, kann das Video nicht auf iTunes Connect hochgeladen werden.

Google hingegen empfiehlt, das Video zwischen 30 und 2 Minuten zu halten. Wir empfehlen, unter 1 Minute zu bleiben, 30-45 Sekunden sollten ausreichen.

Ein App-Promo-Video für iOS wird in den Suchergebnissen sofort abgespielt jedoch stummgeschaltet

Wenn das Smartphone im Hochformat gehalten wird, wird das App-Promo gemeinsam mit dem ersten und zweiten Screenshot angezeigt. Wenn die App-Vorschau im Querformat ausgerichtet ist, wird es auf der gesamten Breite angezeigt.

Das automatische Abspielen ab iOS 11 macht die Nutzer stärker auf die App aufmerksam und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die App direkt aus den Suchergebnissen heraus installiert wird.

Hinweis: Da iOS App Promo-Erklärvideos bei der automatischen Wiedergabe stummgeschaltet sind, sollten Texteinblendungen genutzt werden, damit das Video trotzdem verständlich ist.

Im Google Play Store werden die Promos nicht bereits bei den Suchergebnissen abgespielt. Gleichwohl gibt es ein Vorschaubild. Wenn es angetippt wird, öffnet sich ein YouTube-Link.

Unterschiedliche Produktseiten

Unter iOS können bis zu 3 Videos eingestellt werden, die ab iOS 11 durch Wischen automatisch wiedergegeben werden.

Bei Android können Sie nur 1 Promo-Erklärvideo einstellen. Besucher müssen auf den Play-Button tippen, um es anzusehen. Es öffnet sich ein Youtube-Link.

Fazit

Es gibt erhebliche Unterschied zwischen beiden Stores, wie die Promo-Videos zu gestalten sind und wie sie angezeigt werden. Wenn ein Promo-Erklärvideo in beiden Stores gezeigt werden soll, muss es spezifisch angepasst werden. Insgesamt bietet Google Play mehr Freiheiten, eine App ins beste Licht zu rücken.

Beitrag teilen:
Autor: Niko Remy
Autor
Er ist Gründer und Geschäftsführer von screenpulse Erklärvideo Videoproduktion und gewann zahlreiche Film- und Medienpreise: Max-Ophüls-Preis, Filmfestival Mannheim, German Business Award 2019 u.a. Er hat als Journalist unter anderem Fernsehbeiträge für Faszination Wissen - BR, Galileo - Pro7, Welt der Wunder - RTLII erstellt und Drehbücher u.a. für die Küstenwache - ZDF, Im Namen des Gesetzes - RTL geschrieben. In seinem Blog bei screenpulse beschäftigt er sich mit Video-Marketing, Erklärvideos und neuen Entwicklungen im Web. Starten Sie über die Kommentarfunktion gern einen Meinungsaustausch!

Empfehlungen

Wir haben gerade in einer kleinen Runde das Video angeschaut und sind alle sehr begeistert! Unsere Dienstleistung ist sehr gut dargestellt und die Inhalte gut verpackt.

Mechthild Schmöller Abteilungsleitung CareCenter - 4sigma GmbH

Das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr gut – so können wir uns in einer professionellen und modernen Weise präsentieren. Ich freue mich, dass wir mit Ihnen einen wirklich kreativen Partner für die Umsetzung gefunden haben.

Stefan Mast Business Development - BayWa AG

Das Video ist wirklich sehr gut geworden, mit Mr. Tom. Hatte es Freitag auf unserer Betriebs­versammlung gezeigt. Tom kann uns da bei weiteren Filmen bestimmt begleiten. Lieben Dank dafür.

Arne Claßen CEO - k+h software

Bei der Expo hat alles hervorragend geklappt. Der Film ist sehr gut angekommen.

Stefanie Nau HA II / 42 P - Landshauptstadt München

Die beiden Filme sind jetzt wirklich schön. Wir wurden auch auf der letzten Messe darauf angesprochen und haben Sie weiterempfohlen.

Sabrina Rammelt Marketing - k+h software

Vielen Dank, hat ja super geklappt.

Dr. med. Martin Sachs Facharzt für Arbeitsmedizin - Sportmedizin

Anmerkungen

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!

Diskutier mit

* Pflichtfeld

Kunden