10 Tools für AI-Videos: Welches KI-Tool bietet was?

Im Netz werden zahlreiche KI-Tools für die Videoproduktion angeboten. Da verliert man leicht die Übersicht. Hier erfährst Du, welche Möglichkeiten welches Tool anbietet.

Die Videoproduktion wird zunehmend von künstlicher Intelligenz revolutioniert und bietet Unternehmen und Kreativen spannende Möglichkeiten, beeindruckende Videos zu erstellen. Es gibt jedoch nicht das eine KI-Tool, das ein Video komplett liefert. Tatäschlich stellt die Produktion eines Videos unterschiedliche Fragen zu deren Beantwortung die KI beitragen kann: Konzeptentwicklung, Voice-Over, Footage. Für diese Aufgaben bieten sich im Netz eine verwirrende Vielfalt unterschiedlicher KI-Tools an. Dieser Wildwuchs macht es schwer, den Überblick zu behalten.

Symbolbild KI-Tools

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die verschiedenen Anwendungsbereiche und zukünftige Entwicklungen in der KI-gesteuerten Videoproduktion. Sortiert nach der Aufgaben im Rahmen der Videoproduktion stellen wir die 10 verbreitetsten Tools mit Bild- und Videobeispielen vor. Die Beschreibung des Tools konzentriert sich auf das, was das Tool anbietet, um eine Übersicht zu geben. Einzelne Funktionen und Bedienungsschritte erfährst Du auf der entsprechenden Website. Ausserdem erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit. bitte schreibt es in die Kommentare, wenn ihr selbst ein neues und interessantes Tool entdeckt.

Natürlich hat diese Entwicklung der KI-Tools auch Auswirkungen auf die herkömmliche Videoproduktion. Unsere Gedanken dazu haben wir am Ende zusammengefasst.

Noch ein Wort zu den Kosten: Die Anbieter versuchen natürlich immer, den Nutzer in ein für sie lukratives Jahresabo zu locken. Aber in der Regel gibt es zeitlich befristet ein kostenloses Probeabo, das mit temorären email-Adressen ein wenig ausgereizt werden kann. Manche Tools sind auch komplett frei.

Welches KI-Portal für welche Funktion?

Prompt -> Text

Der bekannteste Anbieter für diese Aufgabe ist ChatGPD. Der Begriff "Prompt" meint hier eine Aufforderung, eine Text-Antwort vom Chatboot zu bekommen. ChatGPT nutzt künstliche Intelligenz, um menschliche Sprache zu verstehen und so eine der menschlichen Sprache ähnelnde Antwort zu erzeugen. Dabei bedeutet die Abkürzung GPT: "Generative Pre-trained Transformer". ChatGPT wurde mit sehr vielen Texten aus dem World Wide Web trainiert und gibt auf dieser Grundlage sinnvolle Antworten zu den meisten Themen. Seit November 2022 ist der Chatbot im Netz und kommuniziert mit Nutzern über textbasierte Nachrichten und Bildern. Mit geeigneten Prompts liefert dir ChatGPT auch Themenvorschläge für Videos, Konzepte und Drehbücher. Die Texte sind mit Vorsicht zu genießen. Wir würde sie niemals eins zu eins übernehmen, sondern stets überprüfen, Fehler korrigieren und Formulierungen anpassen.

Text / Sprache -> Sprache

ElevenLabs ist eine AI, die gesprochene Sprache generiert. Der Ki-Stimmengenerator konvertiert einen Text kostenlos online in Sprache. Relativ natürliche KI-Stimmen in zahlreichen Sprache eignen sich als Sprecher für Videos.

Prompt -> Image

Bildbeispiel

Midjourney ist ein KI-Tool, das Mitte 2022 ins Netz gestellt wurde. Es ist ein Text-to-Image-Tool, das mit einer künstlichen Intelligenz (KI) visuelle Kunst, Bilder und Grafiken erstellen kann, und das aus einer Textbeschreibungen: Mit dem Befehl /imagine gefolgt von einer Beschreibung, welches Bild du möchtest, entstehen phantastische Bilder von Illustrationen bis KI-Kunst. Das Bild kann eine Grafiken, Comics, Fotos und vieles mehr sein. Von 3D-Bildern bis zu Klassikern kannst du mit Midjourney alles erzeugen lassen. Vorausgesetzt, du gibst die richtigen Textbefehle ein. Um bei Bildfolgen konsistente Figuren zu erhalten, bietet sich die App: dale-E in ChatGPD an. Alternativ kannst Du auch Adobe Firefly verwenden.

Prompt / Image -> Video-Clip

Runway bietet leistungsstarke KI-Tools und Echtzeit-Zusammenarbeit. Es gibt eine Reihe von Funktionen, darunter automatische Hintergrundentfernung, Text-zu-Bild- und 3D-Texturerzeugung, Löschen und Ersetzen, Bewegungsverfolgung, Green-Screen-Maskierung, Rauschentfernung und mehr. Die hauptsächliche Anwendung von Runway ist es, sowohl aus Text-Prompts als auch aus Bildvorlagen Videos zu generieren. Mit Werzeugen kann dem Tool mitgeteilt werden, welche Bildbereiche wie verändert werden sollen. Es gibt sogar die Möglichkeit Kameraschwenks auszuführen.

Die KI von Runway wird auch von anderen Plattformen aus u.a. von Canva dort als Magic Media aufgerufen.

Image + Text / Sprachaufnahme -> Moderator

Mit dem AI-Video-Generator HeyGen kannst du fotorealistische Moderatorvideos erstellen, indem du das Bild eines Moderators mit einem Text oder einer bereits vorhandenen Tonaufnahme kombinierst. Die so erstellten Moderatoren-Videos eignen sich für Schulungsmaterialien, Unternehmenskommunikation, soziale Inhalte. Künstlich erzeugte mehrsprachige Videos mit sprechendem Avatar sind nicht mehr fern. Um den Service zu testen, kannst du dir ein kostenfreies 1 minütiges Video erstellen lassen. Alternativen dazu aber kostenpflichtig sind: D-ID, kreadoai

Hintergrund Design by freepik

Video-Clip -> Animee-Stil

Mit DomoAI kannst Du einen Realvideo-Clip in einen Video-Clip im Animee-Stil verwandeln.

Realvideo-Clip -> Video-Clip mit CG-Figur

Wonderstudio ist eine Art KI-Formwandler. CG-Figuren werden automatisch animiert, beleuchtet und an Stelle einer realen Figur in eine Live-Action-Szene einsetzt.

Figuren animieren

Viggle AI animiert Figuren in 3D. Ob Du Erfahrung hast oder Anfänger*in bist, dieses Tool eröffnet aufregende Möglichkeiten. Mit dem Prompt Animate setzt du statische Figuren in Bewegung. Viggle ist kostenlos in deren Discord.

Prompt / Bild -> 3d

Und wenn man Bilder animieren kann. Wäre es auch eine Möglichkeit, die Bilder vo Ogjekten mit Ai erst in 3D-Objekte zu wandeln und diese 3D-Objekte dann auf herkömmliche Weise zu animieren. Meshy ist ein Tool, das diese Aufgabe erfüllt. Es richtet sich gezielt an Content-Ersteller, die 3D-Assets für unterschiedliche Anwendungen kreieren möchten. Es ermöglicht dir, sowohl Text als auch Bilder in 3D-Modelle umzuwandeln, und das erstaunlich schnell – in weniger als einer Minute. Dazu musst du kein erfahrener 3D-Designer sein, denn Meshy bietet ein einfaches und intuitives Interface. Du kannst die Funktionalitäten von Meshy nutzen, indem du die gewünschten Vorgaben in deiner Muttersprache eingibst und das Tool erledigt den Rest für dich. Es unterstützt eine Vielzahl von Kunststilen und bietet zudem die Möglichkeit, deine Kreationen als gängige 3D-Dateiformate für weitere Verwendung in anderen Softwaresystemen zu exportieren. Als Alternative bietet sich csm.ai an.

Ausblick

Sora ist ein Prompt-zu-Video-Wandler. Sora kann Videos mit einer Länge von bis zu einer Minute erstellen. Die visuelle Qualität bleibt stabil und dabei die Benutzereingaben werden kontinuierlich eingehalten. Die Qualität der veröffentlichten Beispiele des Tools erscheint geradezu unglaublich. Leider ist Sora noch in der Testphase. Man darf gespannt sein, wann der Zugang freigegeben wird.

AI-Video-Service

Wenn Du nicht über die Ressourcen oder das Fachwissen verfügst, um künstliche Intelligenz in der Videoproduktion selbst einzusetzen, gibt es auch Ai-Video-Services, die Dir dabei helfen können. Diese Dienste bieten eine breite Palette von KI-gesteuerten Videoproduktionslösungen an, die Dir Zeit und Aufwand sparen.

Nachgedanken

AI-Videos werden in Zukunft den Produktionsprozess von Videos tiefgreifend verändern. Wenn statt meschlichen Sprechern KI-Avatare die Kommentare sprechen, ohne dass ein Aussenstehender der Unterschied wahrnimmt, wenn statt Dreharbeiten mit Kamerateam Ausgangsmaterial von KI in einer Qualität geliefert wird, die ohne den Einsatz von KI nur mit vielen Arbeitsstunden hätte hergestellt werden können, dann werden die Positionen zunehmend eingespart werden. Damit bricht gleichzeit ein großer Teil dessen fort, was bislang die Herstellung von Videos ausgemacht hat: die Teamarbeit mit seiner zwischenmenschlicher Kommunikation. Das mag man bedauern oder nicht. Angesichts der rasant fortschreitenden Entwicklung erscheint diese Konsequenz unausweichlich.

Beitrag teilen:
Autor: Niko Remy
Autor
Er ist Gründer und Geschäftsführer von screenpulse Erklärvideo Videoproduktion in München und gewann zahlreiche Film- und Medienpreise: Max-Ophüls-Preis, Filmfestival Mannheim, German Business Award 2019 u.a. Er hat als Journalist unter anderem Fernsehbeiträge für Faszination Wissen - BR, Galileo - Pro7, Welt der Wunder - RTLII erstellt und Drehbücher u.a. für die Küstenwache - ZDF, Im Namen des Gesetzes - RTL geschrieben. In seinem Blog bei screenpulse beschäftigt er sich mit Video-Marketing, Erklärvideos und neuen Entwicklungen im Web. Starten Sie über die Kommentarfunktion gern einen Meinungsaustausch!

Anmerkungen

Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!

Diskutier mit

* Pflichtfeld

Kunden