E-Learning

Online-Kurse zur Unterstützung bei Ausbildung und Schulung

Interaktive Videos

Für Information und Unterhaltung

Professionelle Produktion von E-Learning und interaktive Videos – screenpulse

Beim E-Learning klickt der Nutzer Elemente auf dem Bildschirm an. Durch diese Interaktion bestimmt er seinen individuellen Pfad durch einen Kurs. Er entscheidet selbst, was er in welcher Reihenfolge sehen will. Das ist der entscheidende Unterschied zu einem herkömmlichen Erklärvideo. Ein interaktives E-Learning-Video kann über Hotspots zusätzlich Video-Clips, Animationen, Texte, Grafiken zeigen. Es kann über Verzweigungen unterschiedliche Zielgruppen einzeln ansprechen. Durch diese Wahlmöglichkeiten beschäftigt sich der Nutzer aktiv mit den Inhalten und lernt besser. Am Schluss des E-Learning-Kurses kann das Gelernte als kurzes Quiz abfragt und verfestigt werden.

Hier ein einfaches Beispiel:

E-Learning: Viele Vorteile

Zu jeder Zeit an jedem Ort

Da Sie mit einem E-Learning-Kurs Mitarbeiter auf der ganzen Welt erreichen, spielt die Entfernung keine Rolle. Mitarbeiter können jederzeit und überall Einweisung, Einarbeitung, Weiterbildung und Informationen über Umstrukturierungen und Veränderungen erhalten. Beim E–Learning müssen weder Referenten bezahlt noch Räumlichkeiten und eventuellen Unterkünfte zur Verfügung gestellt werden. Derselbe E–Learning-Kurs kann in verschiedene Sprachfassungen verbreitet werden. Das erleichtert den Mitarbeitern im Außendienst die Teilnahme. Insgesamt können Sie auf diese Weise Kosten, Zeit und logistischen Aufwand sparen.

Selbstgesteuert statt abhängig von einem Trainer

Beim E-Learning kann der Nutzer sein Lerntempo selbst bestimmen. Im Gegensatz zu Workshops oder Lehrgängen, in denen der Trainer oder Dozent das Tempo und die Lernziele vorgibt, ist beim eLearning der Lernende selbst für die Festlegung und Erfüllung von Lernzielen verantwortlich. Das erhöht Motivation und Ehrgeiz.

Gamification - So macht Lernen Spaß

Bei Workshops ist es wichtig, die Motivation der Teilnehmer zu gewinnen und zu halten. Wenn Präsenzschulungen im Frontalvortrag enden, sinkt die Beteiligung der Lernenden auf ein passives Level, bei der die Konzentration schnell schwindet. Im Gegensatz dazu bietet E-Learning mit digitalen und webbasierten Anwendungen viele abwechselungsreiche Lernwelten: Das reicht vom Serious Game, bei dem sich Teilnehmer spielerisch durch Lernmodule klicken, bis hin zu Lernsimulationen, die den Nutzer durch (Arbeits-)Szenen führen. Mit einer durchdachten Story und interaktiven Lernräumen werden die Nutzer direkt in die virtuelle Welt involviert und lernen auf spielerische Weise. Die Lernenden werden ermuntert, ihr Wissen in einem

  • Game
  • interaktiven Szenario
  • Quiz
  • Simulation

anzuwenden. Dabei bestimmen sie ihr eigenes Lerntempo. Mit grafisch ansprechenden Spielelementen, die den Wettbewerb und den Ehrgeiz der Nutzer anregen (z.B. Rankings, Bonuspunkte, etc.), können sie Punkte gewinnen. Mit einem E-Learning Kurs wird Lernen nicht nur unabhängiger sondern auch abwechselungsreicher.

Feedback durch eine Lernplattform oder Lern-Management-System

Lernerfolge können in Online-Kursen erfasst und als Benutzerreporting dem Lernenden und dem Ausbilder geschickt werden. LMS-Lösungen bieten Ihnen drei grundlegende Vorteile. Sie können:

  • den Zugriff auf Ihre E-Learning-Kurse steuern,
  • den Fortschritt des Lernenden im Kurs nachverfolgen,
  • Ihre E-Learning-Kurse speichern und archivieren.

So kann die Mitarbeit bewertet und im Rahmen von Tests ausgewertet werden.

E-Didaktik

Die didaktische Konezeption von E-Learning ist aufweniger als beim Präsenzunterricht (*), weil die Lernenden individuell mit den Inhalten und dem System interagieren. Es muss bedacht werden:

  • An welcher Stelle ist unter Umständen eine technische Hilfestellung erforderlich?
  • Wo benötigen die Lernenden bei der Online-Weiterbildung inhaltliches Feedback?
  • Wodurch kann kooperatives Lernen in der E-Learning-Umgebung ermöglicht bzw. gefördert werden?
  • Kann die Betreuung der Lernenden automatisiert durch das E-Learning-System erfolgen oder ist an bestimmten Punkten eine personale Betreuung notwendig?
  • Welche Interaktionsmöglichkeiten zwischen Lehrkraft und Lernenden bzw. zwischen Lernenden und Lernenden sind hierfür erforderlich?

Nur bei einem sorgfältigem didaktischem Design ist die E-Learning-Anwendung auch wirksam. Didaktisches Design umfasst nach Ballstedt "die Entwicklung von Lernumgebungen von der Konzeption bis zur Evaluation" (**)

Der Einsatz von E-Lectures in Kombination mit Webinar Web-Seminar oder Face-to-Face-Kommunikation versteht sich somit auch als eine didaktische Gestaltungsaufgabe. Das Ziel ist ein sinnvoller und begründeter auf den gesamten Lehr-/Lernprozess ausgerichteter Einsatz geeigneter Konzepte, Methoden und Medien nach dem ADDIE-Modell.

(*) Kerres, M.: Mediendidaktik: Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote, München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2012 p.192ff

(**) Ballstaedt, S.-P.: Wissensvermittlung. Die Gestaltung von Lernmaterial. Weinheim: Psychologie Verlags Union / Verlagsgruppe Beltz 1997

Stil und Subtext

Ein E-Learning Kurs vermittelt nicht nur einen Lerninhalt sondern auch einen Unternehmensstil, und er beinhaltet einen Appell. Darum müssen im Vorfeld folgende Fragen geklärt werden:

  • Welchen Eindruck soll der Nutzer von Ihrem Unternehmen bekommen?
  • Nicht nur, wass sollen die Mitarbeiter lernen sondern auch zu was sollen Mitarbeiter motiviert werden?
  • Welches Gefühl möchten Sie den Mitarbeitern vermitteln?

Erst mit den Antworten auf diese Fragen funktioniert ein E-Learning-Video im Sinne eines Unternehmens.

Kunden

Ein erfahrenes Team für die Realisation Ihres E-Learning Projekts

Für die Produktion Ihres E-Learning-Kurses oder interaktiven Videos steht ein erprobtes Team aus Designern, Textern, Konzeptentwicklern bereit. Sie werden von der ersten Idee bis zum fertigen Projekt begleitet und profitieren durch die professionelle E-Learning Produktion von den Ideen, der Erfahrung und dem Fachwissen unseres Teams. Wir kümmern uns um jeden Aspekt Ihres Projekts und bieten Ihnen so eine ganzheitliche E-Learning Produktion. Da alles aus einer Hand kommt, haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, sodass Sie immer genau wissen, an wen Sie sich wenden können. Unser Team arbeitet nicht nur stets zuverlässig und konzentriert, sondern bringt auch Kreativität und Phantasie ein.

Referenzen

  • Wir haben gerade in einer kleinen Runde das Video angeschaut und sind alle sehr begeistert! Unsere Dienstleistung ist sehr gut dargestellt und die Inhalte gut verpackt.

    Mechthild Schmöller Abteilungsleitung CareCenter - 4sigma GmbH
  • Das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr gut – so können wir uns in einer professionellen und modernen Weise präsentieren. Ich freue mich, dass wir mit Ihnen einen wirklich kreativen Partner für die Umsetzung gefunden haben.

    Stefan Mast Business Development - BayWa AG
  • Das Video ist wirklich sehr gut geworden, mit Mr. Tom. Hatte es Freitag auf unserer Betriebs­versammlung gezeigt. Tom kann uns da bei weiteren Filmen bestimmt begleiten. Lieben Dank dafür.

    Arne Claßen CEO - k+h software
  • Bei der Expo hat alles hervorragend geklappt. Der Film ist sehr gut angekommen.

    Stefanie Nau HA II / 42 P - Landshauptstadt München
  • Die beiden Filme sind jetzt wirklich schön. Wir wurden auch auf der letzten Messe darauf angesprochen und haben Sie weiterempfohlen.

    Sabrina Rammelt Marketing - k+h software
  • Vielen Dank, hat ja super geklappt.

    Dr. med. Martin Sachs Facharzt für Arbeitsmedizin - Sportmedizin

Auszeichnungen

Festival

German Business

Award 2019

Filmfest

Preis in der Kategorie

Publikumspreis

Kurzfilmpreis

Preis in der Kategorie

Bester Kurzfilm

Filmfest

Preise

Filmdukat & Sonderpreis

Fordern Sie ein günstiges Angebot abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse an!

Damit Sie E-Learning-Projekte und interaktive Whitboard-Videos erhalten, die professionell gestaltet sind und genau das zeigen, was sie möchten, bieten wir von Screenpulse Ihnen Beratung für Ihr E-Learning Projekt. Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Seite und beantworten Ihnen alle Fragen. Beschreiben Sie einfach, um was es bei Ihrem E-Learning-Projekt oder interaktiven Video gehen soll, und wir entwickeln eine Lernstruktur, die die Nutzer anspricht.

Wir beraten Sie gern. Sie können dazu einfach eine Anfrage zu Ihrem E-Learning-Projekt oder interaktiven Video senden. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, schicken eine Mail oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!